AG Modellbau (bis Sommer 2013)

Modellbau und Modellbahn AG aus dem Schuljahr 2012-2013

Mit dem Angebot einer Modellbahn AG sollen Kinder im Alter ab 6 Jahren angesprochen werden. Sie erhalten die Möglichkeit mit unterschiedlichen Werkstoffen, Werkzeugen und Bearbeitungsmethoden umzugehen. Unter Anleitung werden Elemente für Landschaften und Gebäude aus Bausätzen hergestellt. Neben den handwerklichen Fähigkeiten lernen die Kinder vor allem, sich Jahrgangs- und Klassenübergreifend im Team zu unterstützen. Die Kinder können sich gegenseitig Hilfestellung geben, Fingerfertigkeiten trainieren und Spaß an einem gemeinsamen Projekt haben. Während die Jüngeren eher leichte Bastelaufgaben übernehmen, können die etwas Älteren schon, z.B. unter Anleitung und Aufsicht, das Löten, Bohren oder andere handwerkliche Dinge übernehmen. Ebenso kann Gelerntes aus dem Sachkundeunterricht, z.B. Stromkreis, gleich spielerisch und nach eigener Kreativität umgesetzt und in der Praxis angewandt werden.

bildlok

Der Kreativität und Phantasie in der Nachbildung von Gebäuden und Landschaften aus der Umgebung sind ebenso wenig Grenzen gesetzt, wie dem Gestalten von eigenen Landschaften.

Weiterhin lernen die Kinder nicht nur aus vorgefertigten Bausätzen Gebäude zu erstellen, sondern auch aus Pappkartons, Pappe und anderen Behältern. Ebenso werden mit Pappe, Styropor, Papier, Gips, Leim, Sand und Abtönfarbe komplette Landschaften gestaltet.

Der Sinn der AG ist nicht nur, dass man zusammen Eisenbahn spielt, sondern dass man auch einmal außerhalb des Unterrichts freiwillig gemeinsam mit anderen in einer Gruppe an einem Projekt arbeiten kann.

landschaft

Neben Materialien die von der Schule zu Verfügung gestellt werden, konnten auch einige Firmen und Privatpersonen als einmalige Spender gewonnen werden.

So stehen den Schüler vielfältige Materialen zu Verfügung.

bilddetail

Geleitet wir die Modellbau und Modellbahn AG von Dietmar Stauff.

RegenbogenLogo.gif