FSJ in der Ganztagsschule

Wenn Sie zwischen 18 und 26 Jahren alt sind und sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) an unserer Schule engagieren möchtenn, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an unserer Schule mit, unterstützen die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen oder bei den Hausaufgaben, begleiten das Nachmittagsangebot und werden sogar eine eigene AG anbieten. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung, technische Aufgaben oder die Unterstützung der Hausmeister ergänzen die vielfältigen Tätigkeitsfelder.

Dabei ist es unerheblich, ob Sie einfach Lust haben, etwas Sinnvolles zu tun, oder ob Sie ein Lehramtsstudium oder einen anderen pädagogischen Beruf anstreben und das FSJ als tolle Möglichkeit sehen, das Berufsleben kennenzulernen und zu testen, ob Sie den Herausforderungen dieses Berufsfeldes gewachsen sind.

Als Freiwilliger erhält man ein monatliches Taschengeld, erhält Kindergeld, ist sozialversichert und nimmt an insgesamt 25 Bildungstagen teil, in denen notwendiges Wissen und Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt werden.

Zudem wird das FSJ Ganztagsschule als Praxisteil bei der Erlangung der Fachhochschulreife anerkannt.

Wollen Sie an unserer Schule ein FSJ absolvieren? Dann wenden Sie sich bitte an die Konrektorin Silke Ihlenfeld, Tel.: 02642- 994511 oder schreiben uns eine E-Mail: ihlenfeld@regenbogenschule-sinzig.de.

Träger des FSJ an unserer Schule ist die Sportjugend des Landes Rheinland- Pfalz (www.sportjugend.de).

Interessenten können sich informieren unter www.fsj-ganztagsschule.de.

 

Informationen der Sportjugend des Landes Rheinland Pfalz:

Das gewonnene Jahr… –
FSJ im Sport im Ganztag – Deine Chance in der Regenbogenschule in Sinzig

 

Wenn Du …

  • an Sport und Bewegung interessiert bist,
  • gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitest,
  • Praxiserfahrungen und praktisches Know-How sammeln willst,
  • Einblicke in das Berufsfeld Lehramt oder Pädagogik allgemein erhalten möchtest
  • neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten kennen lernen willst
  • sinnvoll die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz nutzen möchtest,

… dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport im Ganztag genau das Richtige!

Das FSJ im Sport bietet dir die Möglichkeit, aktiv mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Sport und Bewegung und an einer Schule zu arbeiten. Es bietet u.a. den Erwerb einer Übungsleiterlizenz sowie fachlicher und sozialer Kompetenzen, die später im Berufsleben hoch geschätzt werden.

An der Regenbogenschule in Sinzig sind FSJ-Plätze jeweils ab dem 01.08. eines Schuljahres zu besetzen.

Ein FSJ im Sport im Ganztag ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für Jugendliche von 17-27 Jahren. Ziel ist es, bei interessierten Jugendlichen die Übernahme von Verantwortung zu fördern und einen Einblick in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu erhalten.
Für Jugendliche hochinteressant, die später in einem sozialen, pädagogischen Berufsfeld tätig werden möchten, Sport/Sportmanagement bzw. auf ein Lehramt studieren wollen oder grundsätzlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten.

Mögliche Aufgabenbereiche des FSJlers in der Ganztagsschule:

  • Hospitation/Unterstützung im Sportunterricht und anderen Fächern
  • Bewegungsangebote in Pausen
  • Bewegungsangebote im Ganztagsbereich (AG´s)
  • Veranstaltungen, Projektwochen, Wettkämpfe
  • Fahrten, Wandertage, Ausflüge
  • Hausaufgaben- und Mittagessenbetreuung
  • Spiel und Spaßangebote
  • Wettkämpfe usw.

 

Daten und Fakten
Beginn:         jährlich zum 01.08. (Mindestalter 17 Jahre)
Dauer:           12 Monate
Arbeitszeit:    39 Stunden pro Woche
Urlaub:          26 Urlaubstage
Seminare:     25 Seminartage (incl. Übungsleiter-C-Lizenz)
Vergütung:   derzeit 350 Euro Taschengeld pro Monat plus Fortzahlung des
Kindergeldes
Weiteres:       Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge durch die Sportjugend                               Anerkennung von zwei Wartesemestern für Studienbewerbung                                       Anrechnung des FSJ´s als Praktikum

Anrechnung als praktisches Jahr zur Erreichung der Fachhochschulreife

Online-Bewerbung mit allen Unterlagen an die Sportjugend. fsj@sportjugend.de

Infos und alle Einsatzstellen: www.sportjugend.de

RegenbogenLogo.gif