Beiträge aus »Förderverein«

Regenbogenschule: Vorbereitungen auf das Martinsfest laufen auf Hochtouren

Schon nach den Herbstferien ging es los – alle waren besonders emsig und aufgeregt… Worum geht’s?

Zum einen: Die Planung und Durchführung des Martinsgottesdienstes durch Pfarrer Thieser, der heute (6. November) bei uns in der Schule war. Er sprach mit den Kindern über verschiedene Möglichkeiten, wie jeder von uns für andere Menschen ein Licht der Hoffnung sein kann oder wie jeder Trost und Beistand spenden kann. Sehr erfreut zeigte sich der Geistliche über die vielen individuellen Ideen, die die Kinder vortrugen.

Natürlich wurden auch zum Thema passende Martinslieder gesungen. Eine besondere Ehre ist es für die Schüler, wenn sie die Fürbitten vorlesen dürfen.

 

Zum anderen: Um das Basteln der Laternen!

Schon frühzeitig begannen im Kollegium die diversen Planungen, denn es muss ja rechtzeitig das Material für die ausgewählte Laterne bestellt oder gekauft werden. Dabei stellt sich immer wieder die Frage: Kleistern oder kleben!?

Im Folgenden sehen Sie die abermals wunderschönen Bastelergebnisse der Kinder der Regenbogenschule in Sinzig:

 

1a Schildkröten- Laternen

Martin1a

Martin 1a1

 

1b Marienkäfer- Laternen

Martin1b

1c Kunterbunt- Laternen

Martin 1c

1d

Martin 1d2

2a Gänse- Laternen

Martin 2a

2b Känguru- Laternen

Martin2b

2c Martinsfeuer- Laternen

Martin 2c

2d Gespenster- Laternen

Martin 2d

2e Schaf- Laternen

Maertin2e

3a Minion – Laternen

Martin 3a

Martin3a2

3b +  d  Hexen- Laternen

Martin3b+3d

3c Tigerenten- Laternen

Martin 3c

 

4a + 4b

Martin 4c+b

 

4c – James Rizzi Laternen

Martin 4c2

Martin4c1

4d Gespenster- Laternen

Martin 4d

Martin 4d1

4e Fledermaus- Laternen

Martin4e 2

 

Martin4e

Und das auch noch: Die Schülerinnen und Schüler haben mit dem Verkauf der Martinslose begonnen. Mit der tatkräftigen Unterstützung des Fördervereins und der Organisation des Martinsfestes am 9. November wird der Heilige St. Martin wieder angemessen gefeiert und geehrt werden!

DANKE an alle Helfer!

 

Zu guter Letzt:

Impressionen vom Martinszug

Martin Martin2 Martin3Martin

Der Förderverein finanziert neue Schulhofbilder

Nach den Herbstferien wurde die neue Fördermaßnahme des Fördervereins für alle Kinder sichtbar: Es wurden Bilder auf dem Schulhof aufgebrannt, um in den Pausen weitere Spielmöglichkeiten zu bieten.

Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler gibt es eine Zahlenrakete als Hüpfekästchen und einen Buchstabentausendfüßler von A bis Z. Somit können die Kinder Zahlen und Buchstaben spielerisch kennenlernen.

Die größeren Kinder erweitern ihr Wissen mit einer Deutschlandkarte, bei der die Bundesländer in verschiedenen Farben markiert sind. Auch die Lage der Landeshauptstädte sowie die Größe der Länder sind deutlich sichtbar.

 

Diese und weitere Fördermaßnahmen kann der Förderverein ermöglichen, weil er als gemeinnütziger Verein Spenden entgegennehmen kann, die bei der Steuererklärung angegeben werde können. Auch der Mitgliedsbeitrag von 15 Euro pro Jahr ist steuerlich absetzbar. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder und Spender!

Ein Formular für den Beitritt zum Förderverein oder zum Spenden finden Sie unter http://www.regenbogenschule-sinzig.de/downloads/. Das ausgefüllte Formular können Sie Ihrem Kind mit in die Schule geben oder im Sekretariat der Schule abgeben.

Sie können den Förderverein auch bei der Aktion „Du und Dein Verein“ durch ihr Voting unterstützen. Die 1.000 Vereine, die bis zum 7. November 2017 um 12 Uhr die meisten Stimmen haben, können sich über eine Spende von je 1.000 Euro freuen.

fö1 fö2

Mitgliederversammlung Förderverein der Grundschule Sinzig

Der Förderverein der Grundschule Sinzig lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am 07. Juni 2017 um 17:30 Uhr ins Lehrerzimmer der Grundschule Sinzig, Dreifaltigkeitsweg 37, ein.

Bitte nutzen Sie diese wichtige Versammlung, um aktiv an der Arbeit des Fördervereins teilzunehmen. Die Unterstützung durch den Förderverein kommt allen Kindern der Grundschule gleichermaßen zugute. Als Mitglied im Förderverein können Sie aktiv über die Verwendung der Mittel mitbestimmen.

Als Tagesordnungspunkte sind neben der Feststellung der Beschlussfähigkeit, des Berichts des Vorstands, des Kassenwarts und der Kassenprüfer auch die Entlastung des Vorstands und Neuwahlen des Vorstands und der Kassenprüfer vorgesehen.

Weitere Tagesordnungspunkte können bis zum 31. Mai 2017 schriftlich eingereicht werden.

Interessierte Nicht-Mitglieder können sich gerne ab 17:00 Uhr über die Arbeit des Fördervereins im Foyer der Grundschule informieren.

RegenbogenLogo.gif