Beiträge aus »Förderverein«

Die Spielsachen sind da! – Dank an alle Spender beim Sponsorenlauf!

Die Kinder der Regenbogenschule können sich nun über die neuen Spielzeuge freuen.

Der Förderverein hat die Pausenkisten in diesem Schuljahr besonders großzügig aufgefüllt: Softbälle, Springseile, Pferdeleinen, Hula-Hopp-Reifen, Tischtennissets und einiges mehr stehen den Kindern nun für ihre Pausen zur Verfügung.

Damit möchte sich der Förderverein für das große Engagement bedanken, welches die Schülerinnen und Schüler im Frühjahr diesen Jahres beim Sponsorenlauf gezeigt haben, als sie mit enormer Ausdauer für den guten Zweck liefen.

Das ambulante Kinder- und Jugendhospiz in Koblenz, die Kinderkrebsstation Kemperhof in Koblenz sowie der Tier- und Naturfreunde Schwanenteich e.V. konnten sich jeweils über eine große Spende freuen.

Aber auch der schuleigene Förderverein wurde sehr großzügig bedacht. Der gemeinnützige Verein unterstützt die Förderung der Erziehungs- und Bildungsarbeit an der Grundschule Sinzig. Dazu zählt auch die Ausstattung mit Spielmöglichkeiten für die Pause.

Der Förderverein bedankt sich im Namen der Schulgemeinschaft ganz herzlich bei allen Sponsoren, die die Kinder bei diesem sozialen Laufereignis unterstützt haben.

Streitschlichter spielen Minigolf

„Hoffentlich kann ich das an der weiterführenden Schule auch machen!“, sagte Daniel, Schüler der Klasse 4a, als er auf seine Tätigkeit als Streitschlichter zurückblickte. Er war einer von insgesamt 15 Schülerinnen und Schülern der Regenbogenschule Sinzig, die – nach einjähriger Ausbildung bei Lehrerin Elisabeth Schönberg – im aktuellen Schuljahr, für eine friedvollere Atmosphäre in den Pausen sorgten.  So kümmerten sie sich um verletzte Kinder, brachten sie zu den aufsichtführenden Lehrkräften, nahmen sich der Sorgen an und schlichteten in ihrem dazu eigens eingerichteten Räumchen Streitereien verschiedener Kontrahenten. „Diese zeitaufwändigen und durchaus anspruchsvollen Aufgaben erfordern ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Einfühlungsvermögen. Toll, dass sich so viele für diese Tätigkeit begeistern ließen!“, so Frau Schönberg.

Als Dank für das Engagement sponserte der Förderverein der Regenbogenschule einen besonderen Tag. Die Gruppe der Streitschlichter wanderte von der Schule aus an der Ahr entlang nach Bad Bodendorf. Im Kurviertel hatten sie viel Spaß beim Minigolfspielen und anschließenden Eisessen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Streitschlichter für die geleistete Arbeit und nach den Sommerferien einen guten Start an der neuen Schule!

Regenbogenschule: Vorbereitungen auf das Martinsfest laufen auf Hochtouren

Schon nach den Herbstferien ging es los – alle waren besonders emsig und aufgeregt… Worum geht’s?

Zum einen: Die Planung und Durchführung des Martinsgottesdienstes durch Pfarrer Thieser, der heute (6. November) bei uns in der Schule war. Er sprach mit den Kindern über verschiedene Möglichkeiten, wie jeder von uns für andere Menschen ein Licht der Hoffnung sein kann oder wie jeder Trost und Beistand spenden kann. Sehr erfreut zeigte sich der Geistliche über die vielen individuellen Ideen, die die Kinder vortrugen.

Natürlich wurden auch zum Thema passende Martinslieder gesungen. Eine besondere Ehre ist es für die Schüler, wenn sie die Fürbitten vorlesen dürfen.

 

Zum anderen: Um das Basteln der Laternen!

Schon frühzeitig begannen im Kollegium die diversen Planungen, denn es muss ja rechtzeitig das Material für die ausgewählte Laterne bestellt oder gekauft werden. Dabei stellt sich immer wieder die Frage: Kleistern oder kleben!?

Im Folgenden sehen Sie die abermals wunderschönen Bastelergebnisse der Kinder der Regenbogenschule in Sinzig:

 

1a Schildkröten- Laternen

Martin1a

Martin 1a1

 

1b Marienkäfer- Laternen

Martin1b

1c Kunterbunt- Laternen

Martin 1c

1d

Martin 1d2

2a Gänse- Laternen

Martin 2a

2b Känguru- Laternen

Martin2b

2c Martinsfeuer- Laternen

Martin 2c

2d Gespenster- Laternen

Martin 2d

2e Schaf- Laternen

Maertin2e

3a Minion – Laternen

Martin 3a

Martin3a2

3b +  d  Hexen- Laternen

Martin3b+3d

3c Tigerenten- Laternen

Martin 3c

 

4a + 4b

Martin 4c+b

 

4c – James Rizzi Laternen

Martin 4c2

Martin4c1

4d Gespenster- Laternen

Martin 4d

Martin 4d1

4e Fledermaus- Laternen

Martin4e 2

 

Martin4e

Und das auch noch: Die Schülerinnen und Schüler haben mit dem Verkauf der Martinslose begonnen. Mit der tatkräftigen Unterstützung des Fördervereins und der Organisation des Martinsfestes am 9. November wird der Heilige St. Martin wieder angemessen gefeiert und geehrt werden!

DANKE an alle Helfer!

 

Zu guter Letzt:

Impressionen vom Martinszug

Martin Martin2 Martin3Martin

RegenbogenLogo.gif