3. Klassen bei der Feuerwehr in Sinzig

In den vergangenen zwei Wochen besuchten alle dritten Klassen der Regenbogenschule im Rahmen des Sachunterrichts die freiwillige Feuerwehr in Sinzig.

Nach einem kleinen Fußmarsch ging es gleich in den Schulungsraum. Dort konnten sich die Kinder einen Film über einen Löscheinsatz anschauen und anschließend übten sie mit den zwei Feuerwehrmännern den Notruf.

Danach wurde es richtig spannend: In zwei Gruppen erkundeten sie die Fahrzeughalle, durften in das große Tanklöschfahrzeug klettern und lernten einen Großteil der Ausrüstung kennen. Auch das Löschboot wurde ausgiebig bestaunt.

Auf dem Rückweg hieß es dann fleißig Hydranten zählen.

Wir danken den Mitarbeiten der freiwilligen Feuerwehr ganz herzlich, dass sie sich die Zeit genommen haben um den Kindern diesen unvergesslichen Schultag zu ermöglichen!

RegenbogenLogo.gif