Lehrreicher Besuch bei der Feuerwehr

Gleich drei freundliche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sinzig nahmen sich am Montagmorgen Zeit, um den wissbegierigen Kindern der Klasse 4c der Regenbogenschule die Feuerwache zu zeigen und Rede und Antwort zu stehen.

Viele Fragen galt es schon beim Vorstellen der Ausrüstung „am lebenden Objekt“ und beim interessanten Gespräch über Feuerwehreinsätze zu klären. Welche verschiedenen Aufgabenbereiche hat die Feuerwehr? Wie oft rücken die Sinziger aus? Wie verhalte ich mich im Brandfall? Wie sind die Feuerwehrleute selbst geschützt? Bekommt ihr Geld für euren ehrenvollen Einsatz? Habt ihr im Einsatz Angst? Da der verantwortliche „Feuerwehrlehrer“, Herr Zilligen, seine Erläuterungen kindgerecht formulierte, mit persönlichen Anmerkungen würzte und den Kindern Anschauungsmaterial zum Anfassen gab, waren alle voll bei der Sache und lernten viel. Besondere Freude bereitete den Schülerinnen und Schülern die anschließende Erkundung der Einsatzfahrzeuge in der großen Halle. Ein Gruppenfoto rundete den lehrreichen Besuch ab.

Den begeisterten Rückmeldungen der Kinder nach zu urteilen kann sich die Freiwillige Feuerwehr Sinzig bald auf neue Mitglieder ihrer Jugendfeuerwehr freuen. Das wäre besonders schön!

Feuer 4c

--> -->
RegenbogenLogo.gif