Informationen zu den freiwilligen Testungen nach den Osterferien

Liebe Eltern,

im Folgenden finden Sie wichtige Informationsschreiben zu den anstehenden, freiwilligen Corona-Testungen nach den Osterferien zum Download:

Wie bereits angekündigt ist die Teilnahme an den Tests freiwillig und erfolgt nur, wenn von den Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung vorliegt. Ein entsprechendes Formular finden Sie, ebenso wie die Datenschutzbestimmungen. Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung aus, wenn Sie möchten, dass Ihr Kind regelmäßig einmal pro Woche getestet wird. Sollte der Test Ihres Kindes dabei positiv ausfallen, werden Sie umgehend benachrichtigt um das Kind abzuholen und zur Absicherung des Ergebnisses einen PoC-Test in einer offiziellen Teststation durchführen zu lassen, der das Testresultat bestätigen oder widerlegen kann. Um den Kindern Ängste zu nehmen, werden sie darüber informiert, dass selbst bei einem positiven Testergebnis die Absicherung durch einen zweiten Test wichtig ist und dass dieses Ergebnis dabei ganz anders ausfallen kann.  Die Vorgehensweise ist in dem Informationsschreiben der Ministerin nochmals ausführlich erklärt. 

Über die Durchführung der Tests mit Kindern verweise ich auch auf den in diesem Schreiben angegebenen Link zu einem Lernvideo für Kinder.

Wann die erste Testung an unserer Schule durchgeführt werden kann, steht noch nicht genau fest, da zuvor noch eine Schulung der Lehrkräfte durch das DRK stattfindet, die zwar schon beantragt ist,  deren Termin wir aber noch nicht kennen.

In jedem Fall werden Sie rechtzeitig informiert, wenn der erste Testdurchlauf starten kann. Die Einverständniserklärung für die Teilnahme Ihres Kindes am Test können Sie aber bereits jetzt ausfüllen und der Klassenleitung zukommen lassen. Dies ist auch über die Postmappe möglich, wenn Ihr Kind die Schule wieder besucht.

Es wäre für die Sicherheit im Unterrichtsalltag wünschenswert, wenn möglichst viele Eltern der regelmäßigen Testung Ihrer Kinder zustimmen und von dem Angebot Gebrauch machen würden.

Mit freundlichen Grüßen

E. Esper

Schnell- und Selbsttests nach den Osterferien

Liebe Eltern,

wir haben heute kurz vor Schulschluss noch weitere Informationen des Bildungsministeriums zu den Schnell- und Selbsttests erhalten, die nach den Osterferien in den Schulen durchgeführt werden sollen.

Vorab weise ich bereits vorsorglich darauf hin, dass diese Tests freiwillig sind und nur dann bei Ihrem Kind durchgeführt werden, wenn Sie als Eltern Ihre Einwilligung dazu geben.

Ein entsprechendes Infoschreiben, einen Elternbrief der Ministerin sowie die Datenschutzbestimmungen und das Formular der Einverständniserklärung versenden wir im Laufe der kommenden Woche über die Klassenleitungen per E-Mail an Sie.

Der Schulelternbeirat wurde entsprechend informiert.

Mit freundlichen Grüßen

E. Esper

Beginn des Wechselunterrichts

Liebe Eltern,

am kommenden Montag beginnt der Wechselunterricht an unserer Schule.  Die Klassenleitungen Ihrer Kinder haben sie darüber informiert, in welcher Gruppe Ihre Kinder sind und in welcher Woche sie Präsenzunterricht haben. 

Es gelten die regulären Unterrichtszeiten für die jeweils anwesenden Schülergruppen der einzelnen Stufen sowie für die Notbetreuungskinder.

Klasse 17.50 Uhr – 12.00 Uhr
Klasse 2Mo – Do: 7.50 Uhr – 12.00 Uhr / Fr: 7.50 Uhr – 13.00 Uhr
Klasse 37.50 Uhr – 13.00 Uhr
Klasse 47.50 Uhr – 13.00 Uhr

GTS-Kinder dürfen derzeit auch bereits  nach Unterrichtsschluss nach Hause gehen und müssen nicht bis 16.00 Uhr in der Schule bleiben. Entsprechende Rückmeldungen bezüglich des Bedarfs sollten bereits an die Klassenleitungen erfolgen. Für BGS- Kinder gilt die Regelung, dass sie die BGS flexibel bis 14.00 Uhr verlassen können, ohnehin.

Bitte denken Sie daran, Ihre Kinder mit Masken und Ersatzmasken auszustatten. Für die Fahrt im Bus müssen dies nach unserer Information FFP2 – Masken  sein. In der Schule können entweder medizinische Masken (die wir bevorzugen würden) oder Alltagsmasken getragen werden.  Auch auf die Hygiene- und Abstandsregeln sollten Sie Ihre Kinder, gerade mit Blick auf die derzeit stark steigenden Infektionszahlen in Sinzig, nochmals hinweisen.

Uns allen wünsche ich für Montag einen guten und gesunden Start in den Wechselunterricht.

Mit freundlichen Grüßen

E. Esper,  Rektorin

--> -->
RegenbogenLogo.gif