Presseinformation der Stadt Sinzig (15.05.2020)

Quelle: https://www.sinzig.de

Regenbogenschule Sinzig öffnet am 18. Mai für die vierten Klassen 

Die Regenbogenschule nimmt am kommenden Montag, 18. Mai 2020, den Schulbetrieb für die vierten Klassen entsprechend der Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz wieder auf. Aufgrund bestätigter Corona-Infektionen konnte die Schule nicht wie ursprünglich geplant am 04. Mai starten. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Ahrweiler hat die Stadt Sinzig als zuständige Trägerin nun entschieden, die Schule wieder zu öffnen. Eltern und Schüler*innen können sich auf der Internetseite der Regenbogenschule www.regenbogenschule-sinzig.deinformieren.

Aktuelle Informationen (Stand: 15.05.2020)

Liebe Eltern,

nach zwei Wochen Schulschließung darf unsere Schule am 18.05. wieder öffnen.

Nach einem festgelegten Plan und unter Beachtung der Vorgaben der Hygienevorschriften dürfen dann die einzelnen Stufen wieder nach und nach zum Unterricht kommen:

18.05.20:   Start 4. Klassen, wochenweise wechselnd in Gruppen

25.05.20:   Start 3. Klassen, wochen-/ tageweise wechselnd in Gruppen 

08.06.20:   Start 1.+ 2. Klassen, tageweise wechselnd in Gruppen/ zeitversetzt

Über die genauen Ankunfts-, Unterrichts- und Schulschlusszeiten sowie über die Gruppenzusammensetzungen werden Sie von den jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern rechtzeitig informiert. 

Am Morgen sollen die Kinder möglichst genau zur angegebenen Uhrzeit in der Schule eintreffen. Dort stellen sie sich an festen Sammelpunkten auf dem Schulhof auf.

In jedem Fall müssen die Kinder mit einem Mundschutz zur Schule kommen und die festgelegten Hygieneregeln beachten. Dies gilt auch für die Kinder in den Notbetreuungsgruppen.

Eltern, Geschwister und weitere Begleitpersonen dürfen das Schulhaus und auch den Schulhof in der jetzigen Zeit nicht betreten und sich auch nicht vor der Schule versammeln. Bei Rückfragen oder Gesprächsbedarf melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat oder bei der Klassenleitung Ihres Kindes.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

E. Esper

Informationen zur Schulbuchausleihe

Liebe Eltern,

wie Sie alle wissen steht das gesamte Personal unserer Schule zurzeit  unter Quarantäne. Daher ist auch das Sekretariat während der Zeit der Schulschließung nicht erreichbar. Es wurden über die Klassenelternsprecher schon erste besorgte Anfragen zur Schulbuchausleihe gestellt. Ich kann Ihnen auf diesem Weg mitteilen, dass die Fristen für die Ausleihe verlängert wurden und dass die Kinder die Freischaltcodes nach und nach im Rahmen ihrer Rückkehr in den Präsenzunterricht erhalten. Wie sich diese Rückkehrphase für die Kinder und die einzelnen Stufen gestaltet, erfahren Sie zu gegebener Zeit über die Klassenleitungen.

Mit freundlichen Grüßen

E. Esper

--> -->
RegenbogenLogo.gif